Grande Sélection Brut, Le Brun de Neuville, Champagne AOP, Frankreich <font size="2"> enthält Sulfite </font>

34,00 

Nur noch 22 vorrätig

Produkt enthält: 0,75 l

Kategorie: Schlagwörter: , ,

Beschreibung

So muss Champagner sein. Mindestens. Alles andere kannst du dir schenken!
Wenn du Champagner magst, ist der hier wie geschaffen für dich. 48 Monate Hefelagerung statt der vorgeschriebenen 24 machen den Champagner unheimlich komplex, angenehm hefig und säuremild. Wir trinken den gerne mal in der Bar und alle (!) Mitarbeiter sind der Meinung, dass es für den Preis keinen besseren gibt.

Schmeckt nach: „oh, ich wusste nicht, dass Champagner so gut schmecken kann“, cremig, weich, wenig Säure, schöne Reife
Ideal: wer kann: zum Frühstück. Sonst: als Aperitif, zu Krustentieren, Austern, gereiftem Brie, zum Hochzeitstag, zum Heiratsantrag, beim Picknick und wenn du in der Gastro arbeitest: an Feierabend!

Wie immer: magst du nicht? Kein Ding, gib ihn zurück, den trinke ich.

Jahrgang: ohne
Qualitätsstufe: Champagne DOP
Alkohol: 12 % – Vol.
Allergene: Enthält Sulfite
Inhalt: 0,75l
rechnerischer Literpreis: € 45,33

Nice to know (für Klugscheißer. Was, niemand mag Klugscheißer? Doch, ich!):
Während in der Champagne die drei Rebsorten Chardonnay, Pinot Noir und Pinot Meunier die Hauptrolle spielen (zugelassen sind tatsächlich mehr, aber die spielen nun wirklich keine Rolle), verwendet Le Brun de Neuville ausschließlich die Rebsorten Chardonnay und Pinot Noir. Die als minderwertig geltende Pinot Meunier (zu deutsch: Schwarzriesling) wird nicht verwendet. Dementsprechend sind alle Champagner von Le Brun de Neuville außerordentlich lagerfähig. Sogar dieser „Einstiegschampagner“ verträgt 2-4 Jahre Lagerzeit ohne weiteres. Wir haben noch Magnumflaschen, die 2002 degorgiert wurden und jetzt kommts: Die sind Exzellent! Wir haben erst am Heiligen Morgen 2019 wieder ein paar davon geöffnet. Aktueller Lagerstand (8. April): 3 Stück, wenn Interesse besteht, schreibt bitte eine E-Mail…

Le Brun who? Nie gehört, wer soll das sein?
Le Brun de Neuville ist eigentlich Grundweinlieferant für Chardonnay in der Champagne und beliefert nahezu alle (!!!) großen Champagnerhäuser. Für ihre eigenen Champagner verwendet Le Brun de Neuville einzig „tête de cuvée“ – das ist der beste Saft aus der ersten Pressung der Trauben. Das Haus stellt nur 300.000 Flaschen pro Jahr her – verteilt auf 14 verschiedene Champagner! (Damit klar wird, wie wenig das ist zum Vergleich die Gesamtproduktion der Region: fast 400 Millionen Flaschen. Der größte Global Player, der in fast jeden Supermarkt steht, macht alleine 80 Millionen Flaschen…)

Adresse des Champagnerhauses:
Le Brun de Neuville
Route de Cantemerle
FR – 51260 Bethon

Abgabe nur an Personen über 18 Jahren. Es erfolgt eine Alterskontrolle vor dem Versand und bei Erhalt des Pakets.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Grande Sélection Brut, Le Brun de Neuville, Champagne AOP, Frankreich enthält Sulfite

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dir auch gefallen …