2019er Riesling Edition Weinmusketier trocken, Weingut Jochen Beurer, Deutschland <font size="2"> enthält Sulfite </font>

9,50 

Vorrätig

Produkt enthält: 0,75 l

Kategorien: , , Schlagwörter: , , ,

Beschreibung

Riesling aus Württemberg braucht keiner? Sagst du nur, bis du diesen hier probiert hast!

Schmeckt nach: brutal mineralisch, schmeckt nach viel mehr als seine 12 %-Vol. vermuten lassen. Krass komplex, überraschend cremig, Wiesenblumen, weiße Johannisbeeren, saftiger Nachhall
Ideal: Sushi und besonders Sashimi, Quiche, Flammkuchen, einfach so
Wie immer: magst du nicht? Kein Ding, gib ihn zurück, den trinke ich.

Jahrgang: 2019
Rebsorte(n): Riesling
Qualitätsstufe: Schwäbischer Landwein (Jochen Beurer wäre nicht er selbst, wenn er etwas auf etablierte Kategorien geben würde)
Anbaugebiet: s Schwabenländle
Alkohol: 12 % – Vol.
Allergene: Enthält Sulfite
Inhalt: 0,75l
rechnerischer Literpreis: € 12,67

Jochen Beurer, VDP? Erzähl mal…
VDP bedeutet „Verein der Prädikatsweingüter“, das ist eine privatrechtliche Vereinigung, deren Mitgliedern man zu Recht nachsagt, die besten Weine Deutschlands zu machen. Das soll nicht heißen, dass Weingüter, die nicht im VDP sind, keine geilen Weine machen, aber VDP-Winzer machen einfach Weine, die noch einen Tick geiler sind.
Als Jochen Beurer mit dem Weinmachen anfing, das war vor der Jahrtausendwende, wurde seine Art, Wein zu machen meist belächelt, manche hielten ihn gar für verrückt. Er setzte und setzt auf kontrolliertes Nichtstun und ist der Meinung, dass alles für guten Wein in und an der Traube vorhanden ist. Von der Natur geschenkt sozusagen. Alle seine Weine sind deshalb auch mit weinbergseigenen Hefen spontan vergoren und bekommen die Zeit, die sie brauchen um fertig zu werden. Ohne Eingriffe von außen, ohne technische Hilfmittel. Seine Weinberge sind lebende, funktionierende Biosysteme und einen Ausflug wert. Mittlerweile wird Jochen nicht mehr belächelt, er dient vielen Winzern als Vorbild und Inspiration. Seine Weine sind in der ganzen Welt begehrt und häufig in der Sternegastronomie zu finden. Besonders in den USA hat Jochen eine riesige Fangemeinde von Weintrinkern und Sommeliers, die seine extrem naturnahen Weine lieben. Jochen Beurer war damals Visionär und Pionier. Heut sind natürlicher Pflanzenschutz ohne künstliche Dünger, Pestizide, etc. und Spontangärung etwas völlig normales, aber Jochen legt keinen gesteigerten Wert auf Konventionen und dieses Jahr folgte sein nächste Streich: Er stellt seine Weine nicht mehr zur Qualitätsweinprobe an (nur beim Großen Gewächs, denn die bestandene Qualitätsweinverkostung ist dafür Voraussetzung) sondern kennzeichnet sie nur noch als Schwäbischer Landwein. Auch jetzt mag ihn der eine oder andere für verrückt halten, aber mal ehrlich: Tut das seinen Weinen einen Abbruch?

Adresse des Winzers:
Weingut Beurer
Lange Str. 67
73194 Kernen-Stetten

Abgabe nur an Personen über 18 Jahren. Es erfolgt eine Alterskontrolle vor dem Versand und bei Erhalt des Pakets.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „2019er Riesling Edition Weinmusketier trocken, Weingut Jochen Beurer, Deutschland enthält Sulfite

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.