2018er Donoratico Bolgheri, Tenuta Argentiera, Bolgheri DOC, Italien enthält Sulfite

23,95 

Produkt enthält: 0,75 l

Beschreibung

Top-Bolgheri Wein, mit 3 Gläsern im Gambero Rosso 2021 bewertet!

Schmeckt nach: reife rote und schwarze Beeren, „süße“ Tannine (zur Info: 0,87 Gramm Restzucker pro Liter ist absolut trocken!), vollmundig, elegante, ultrafeine Tannine
Ideal: es gibt eigentlich keinen Anlass, diesen Wein nicht zu trinken!

Wie immer: magst du nicht? Kein Ding, gib ihn zurück, den trinke ich.

Jahrgang: 2018
Qualitätsstufe: DOC
Rebsorten: 50 % Cabernet Sauvignon, 30 % Merlot, 15 % Cabernet Franc, 5 % Petit Verdot
Alkohol: 14,5 % – Vol.
Allergene: Enthält Sulfite
Inhalt: 0,75l
rechnerischer Literpreis: € 31,93

Nice to know (für Klugscheißer. Was, niemand mag Klugscheißer? Doch, ich!):
Die Weine aus dem Bolgheri sind seit den 1980er Jahren sehr beliebt, als ein Wein namens Sassicaia bei dem Weinwettbewerb in Bordeaux den ersten Platz belegte. Sassicaia war damals ein Landwein, denn in der Toskana war für Rotwein nur die Rebsorte Sangiovese zugelassen, die international erfolgreichen Rebsorten waren damals nicht zugelassen für die Qualitäsweinerzeugung in der Toskana. Das hat sich zum Glück mittlerweile geändert. Da die Weine aus dem Bolgheri zu den besten zählen, die man in der Toskana finden kann, werden sie auch Super-Tuscans genannt.

Erzähl mal was über Tenuta Argentiera…
Die Tenuta Argentiera ist das südlichste Weingut des Bolgheri.
Innerhalb einer Dekade hat es die Tenuta Argentiera an die Spitze der Bolgheri-Weingüter geschafft. Die Tenuta Argentiera wurde 1999 als Gemein
schaftsprojekt von Piero Antinori und der 
Familie Frattini gegründet. Das Weingut ist nur zwei Kilometer vom Thyrennischen Meer entfernt – ein besonderes Terroir, denn die Tenuta liegt in der sonst eher flachen Landschaft auf einem 
Plateau etwa 200 Metern über dem Meer. Dieser Hügel hat nicht nur einen großen Einfluss auf die klimatischen Verhältnisse, sondern ist auch namensgebend für Argentiera: einst gab es hier Silberminen. 2016 übernahm Stanislaus Turnauer die Tenuta Argentiera. Mit seinem Önologen Niccolò Carrara treibt er die Qualitätsphilosophie des Weinguts weiter voran. Berater ist der Starönologe, der auch die besten Châteaux im Bordeaux berät: Stéphane Derenencourt.

 

Adresse des Weinguts:
Tenuta Argentiera
IT – 57022 Donoratico

Abgabe nur an Personen über 18 Jahren. Es erfolgt eine Alterskontrolle vor dem Versand und bei Erhalt des Pakets.

Zusätzliche Information

Gewicht 1.2 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „2018er Donoratico Bolgheri, Tenuta Argentiera, Bolgheri DOC, Italien enthält Sulfite

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dir auch gefallen …